CDU-Stadtverband Dinklage lädt zum Info-Frühschoppen ein

Überparteiliche Bürgerinitiative ist das Ziel

Der CDU-Stadtverband lädt deshalb alle interessierten Bürgerinnen und Bürger für den kommenden Sonntag, den 21.08.2016 um 11 Uhr in die Gaststätte Fetisch-Jordan, In der Wiek 12, ein.

Bürgermeister Frank Bittner stellt mögliche Stromtrassenverläufe vor

Hauptdiskussionspunkt wir der mögliche Verlauf einer 380KV-Stromtrasse durch den Landkreis Vechta sein.

Nach Auffassung der CDU wäre die Gründung einer Bürgerinitiative in Dinklage wünschenswert, weil diese dann als Interessenvertretung von den behördlichen Stellen an den weiteren Planungen und Diskussionen im Verfahren beteiligt wird und die Möglichkeit hat,  so direkt Stellungnahmen und Einwände abzugeben.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben